Aktuelles


Mai 2022

Alles Gute zum Muttertag!

Die Umstellung auf Sand und Vorbereitung auf die French Open hat etwas zäh begonnen und mit einem sehr emotionalen und großartigen Moment geendet. Ich feiere in Mauthausen meinen ersten Challenger Titel vor heimischem Publikum, gewinne damit mein zweites Challenger Turnier 2022 und mein fünftes insgesamt. Die Danube Upper Austria Open werden mir dank der tollen Organisation und des großartigen Publikums in allerbester Erinnerung bleiben – auch weil meine Mutter vor Ort war und mir ein sehr feines Geschenk zum Muttertag gelungen ist. Jetzt gilt es den Schwung und das Selbstvertrauen für die French Open und die anschließende Rasensaison mitzunehmen. Die Top-100 zu knacken bleibt nach wie vor das Ziel, ich muss und werde hart weiterarbeiten und dieses hoffentlich bald realisieren. Danke an mein Team und euch allen, der Rückhalt und die super Unterstützung pushen mich extrem!